Information

Der Zugang zum Ticket Shop und SBB Mobile ist vom 16.05.2017, 22:00 Uhr, bis zum 17.05.2017, 05:00 Uhr, wegen Wartungsarbeiten unterbrochen.

Wie Sara Toma ihre Life-Balance hält.

Sara Toma ist Reisezugbegleiterin in Zürich. Sie ist mit einem Arbeitspensum von 90% angestellt, arbeitet jedoch 100%. Die wöchentliche Teilzeit von 10% bezieht sie am Stück.

«Diese erarbeiteten «zusätzlichen Ferien» nutze ich, um zu reisen und mich freiwillig zu engagieren».

Die SBB setzt sich betriebsintern für moderne Arbeitsformen und Arbeitszeitmodelle ein, damit Mitarbeitende wie Sara Toma Beruf und Freizeit besser vereinbaren können. Die Arbeitszeitmodelle geben Toma Flexibilität in der Einteilung ihres beruflichen Engagements sowie in der Gestaltung ihrer Freizeit.

«Dieses Jahr war ich in Südamerika, wo ich in einer Schule für Kinder mit Behinderung gearbeitet und einen Sprachkurs besucht habe. Das Teilzeitmodell erlaubt es mir, all meine Interessen und Wünsche abzudecken.​»

Weiterführender Inhalt