Betrieb für Techniker und Ingenieure.

Der Kurs richtet sich an Ingenieure und Techniker im Bereich Sicherungsanlagen. Die Teilnehmenden lernen Fahrdienstvorschriften und deren Ausführungsbestimmungen kennen und befassen sich mit den Themen Fahrplan und Stellwerk-Bedienung. Die Inhalte werden im Präsenzunterricht erarbeitet. Dabei werden unterschiedliche Methoden berücksichtigt.

Kurszielsetzungen.

Die Teilnehmenden erwerben Kompetenzen bezüglich:

  • Interpretation von grundlegenden Fahrdienstvorschriften
  • Bedienung von verschiedenen Stellwerken im Regelbetrieb
  • Auswirkung von Ergonomie und Verfügbarkeit technischer Anlagen auf die Betriebsführung

Weitere Informationen.

  • Zielgruppe: Ingenieure und Techniker aus dem Bereich Sicherungsanlagen 
  • Dauer: 2 Tage 
  • Durchführungsort: Centre Löwenberg (Murten-Muntelier)
  • Kurskosten: CHF 1‘900.–
  • Anmeldung: Die Kursanmeldung erfolgt über unser Learning Management System: