Firjeta Miftari

Kauffrau im 3. Lehrjahr, Kino- und Bücherliebhaberin mit einer Schwäche für gutes Essen.

Lernende/r Kauffrau/-mann: Im Kontakt mit Menschen.

Als Lernende Kauffrau oder Lernender Kaufmann haben Sie je nach Laufbahn unterschiedliche berufliche Schwerpunkte. Hier kann Ihnen die SBB eine einzigartige Vielfalt an interessanten Tätigkeiten bieten. In der Administration übernehmen Sie zum Beispiel Verantwortung in den Bereichen Personal, Marketing oder Finanzen. In den Reisezentren beraten Sie Kunden oder Sie sorgen in der Betriebszentrale dafür, dass Züge sicher und pünktlich ans Ziel gelangen. Profitieren Sie nicht nur von der Abwechslung, sondern auch von der Dynamik im grössten Verkehrsunternehmen der Schweiz.

Dank meiner Ausbildung bei login, konnte ich bei der SBB nahtlos eine neue Herausforderung mit Verantwortung übernehmen.

Tatiana Alves

Junior Staff Coach und Berufsbildnerin, lebensfreudig und passioniert die Zukunft ihrer Lernenden voranzutreiben.

Abwechslung durch Vielseitigkeit.

In Ihrer dreijährigen Lehre entdecken Sie die Vielseitigkeit in der Welt des Verkehrs. Im ersten und zweiten Lehrjahr lernen Sie unterschiedliche Abteilungen und Einsatzorte im Öffentlichen Verkehr kennen. Das dritte Jahr verbringen Sie in einer Abteilung mit dem Schwerpunkt Ihrer Laufbahn. An allen Lehrplätzen werden Sie von Berufsbildenden ausgebildet.

Ein Beruf mit Zukunft.

Als ausgebildete Kauffrau oder ausgebildeter Kaufmann öffentlicher Verkehr stehen Ihnen die Türen in der Welt des Verkehrs offen. Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger sind gefragte Berufsleute in der ganzen Schweiz. Mit dem kaufmännischen Abschluss gibt es für Sie unterschiedliche Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen. Die Berufsmatura ermöglicht Ihnen zudem das Studium an einer Fachhochschule.

Weiterführender Inhalt

Team Sourcing, Recruiting & Talents

Lead Sourcing

David Luyet