Barbara Schwaninger verbindet Beruf und Privatleben.

Barbara Schwaninger ist Immobilienverkäuferin in Zürich und arbeitet zu 50 % bei SBB Immobilien. Während der restlichen Zeit betreut sie ihre Kinder. So gelingt es ihr, Beruf und Privatleben optimal unter einen Hut zu bringen.

Die demografische Entwicklung führt zu einer Verknappung von qualifizierten Fachkräften. Zusätzlich steigt das Bedürfnis nach flexiblen Arbeitsmodellen – auch bei Männern.

Der Anteil der teilzeitbeschäftigten Mitarbeitenden bei SBB Immobilien steigt kontinuierlich. Die Teilzeitquote bei den Frauen beträgt rund 42 Prozent und ist somit bedeutend höher als bei den Männern (9,7 Prozent).

Dank dieser flexiblen Arbeitszeitmodelle steigert SBB Immobilien die Lebensqualität der Mitarbeitenden.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Immobilien
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern

Mehr zum Thema.