Raphael Imholz bringt Studium und Beruf unter einen Hut.

Interview mit Raphael Imholz.

Werdegang SBB.

  • 2006-2010 Lehre bei login „Lehre und Sport“
    Stationen in der Lehre: login Berufsbildung;  Verkauf in Grosshöchstetten und Konolfingen, (beide BLS); SBB Personenverkehr Operation; SBB Immobilien Bewirtschaftung (Schwerpunktjahr bei Immobilien)
  • 2010-2012 BMS berufsbegleitend, Wirtschafts- und Kaderschule Bern
  • Seit 2010 Führungsunterstützung Leiterin Immobilien HR, Erika Ingold
  • Seit 2013 Stv. Leiter Stab Immobilien, Jürg Stöckli
  • Aktuelle Arbeitsaufteilung: 30% für Immobilien HR, 20% für Immobilien
  • Seit 2013 Bachelor Studium Journalismus & Organisationskommunikation

Was beinhaltet deine Funktion als Führungsunterstützung der Leiterin Human Ressource?

Ich unterstütze die Leiterin Human Resources SBB Immobilien, Erika Ingold, überall dort, wo es gerade nötig ist oder brennt. Dies beinhaltet einerseits routinierte, administrative Aufgaben wie die Organisation und Kontrolle ihrer Agenda, die Organisation von bereichsinternen, kleineren Anlässen, die Organisation, Vorbereitung und Nachbereitung diverser Sitzungen und weitere organisatorische oder administrative Aufgaben.

Anderseits beinhaltet mein Aufgabengebiet die Unterstützung in der Vorbereitung und Aufbereitung der Unterlagen für die Geschäftsleitungs-Sitzungen, die ganze Rechnungsabwicklung über das SAP-System oder auch die Erarbeitung von Präsentationen und Korrespondenz.

Alles andere – und das ist ein ziemlich grosser Teil – sind verschiedene, einmalige oder unregelmässige Aufträge, die wir in ständigem Austausch miteinander besprechen. Viele Tage bringen so unerwartete, spannende Arbeiten. Dies macht meinen Job abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich. Ich muss beweglich sein, gut priorisieren können und eine gute Qualität an den Tag legen. Mein Ziel ist es, Erika Ingold so gut wie möglich zu unterstützen, so dass sie unbeschwert ihren  Hauptaufgaben nachgehen kann.

Zusätzlich unterstütze ich zu etwa 20% den Leiter SBB Immobilien, Jürg Stöckli. Hier arbeite ich mit dem Leiter Stab zusammen, dessen Stellvertretung ich auch wahrnehme. Die Aufbereitung der Geschäftsleitungs-Sitzungen und deren Protokollierung ist eine der Hauptaufgaben. Die Erstellung von Briefings zu Handen des CEO’s Andreas Meyer und die Erstellung von Präsentationen sind weitere Tätigkeiten.

Für zwei Chefs zu arbeiten ist nicht immer ganz einfach. Diese zwei Topkader so gut wie möglich zu unterstützen, macht allerdings sehr viel Spass.

Du arbeitest zu 50% bei SBB Immobilien und absolvierst parallel dazu ein Studium. Wie schaffst du das?

Einer der wichtigsten Punkte ist sicher die Organisation. Ohne detaillierte Planung und Absprache läuft gar nichts.

Meine Chefin und ich sind im ständigen Austausch. Ich darf bei ihr ein grosses Vertrauen geniessen und kann sehr selbständig arbeiten. Dies gibt mir sehr viele Freiheiten. Zudem ist sie sehr flexibel. Auch meine anderen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen unterstützen mich, so dass ich Studium und Job unter einen Hut bringe.. Es ist ziemlich anspruchsvoll, beides zu meistern, aber durch eine gute Organisation, Flexibilität und die Unterstützung meiner Chefin und dem Team klappt es, zumindest meistens ;-).

Wie unterstützt dich SBB Immobilien bei deinem Studium?

Einerseits komme ich in den Genuss einer finanziellen Unterstützung, festgehalten in einem Aus- und Weiterbildungsvertrag. Anderseits profitiere ich von einer sehr hohen Flexibilität in meinem Arbeitsumfeld. Mit dem neuen Hauptsitz im Wankdorf wird mir und allen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusätzlich eine topmoderne Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Nur durch diese grosszügige, vielseitige Unterstützung kann ich das alles meistern.

Beschreibe SBB Immobilien als Arbeitgeber in 3 Worten!

Attraktiv: SBB Immobilien ist ein attraktiver Arbeitgeber, der seinen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer extrem viel bietet – sei es mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Aus- und Weiterbildungen oder spannenden Arbeitsgebieten.

Innovativ: SBB Immobilien ist ein innovatives Unternehmen, welches dies mit seinen strategischen Stossrichtungen in seinen Portfolios eindrücklich unterstreicht.

Profitabel: Wir sind die kleinste Division in einem riesigen Unternehmen. Klein aber Oho! SBB Immobilien leistet mit über 1 ½ Milliarden Franken kumulierten Jahresergebnissen über die Jahre 2013-2018 einen wichtigen Beitrag zu Gunsten einer nachhaltig finanzierten SBB.  

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Immobilien
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern

Mehr zum Thema.