Für Interessierte aus dem Ausland.

Je nach Land unterscheiden sich die Anforderungen. Nachfolgend sind die Voraussetzungen für Deutschland und Frankreich aufgeführt.

Für Interessierte aus Deutschland gilt:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit und selbstständigem Handeln
  • Eigenverantwortung und eine gewissenhafte, zuverlässige Arbeitsweise
  • Sie beherrschen eine Schweizer Landessprache und verfügen über Kenntnisse einer zweiten Schweizer Landessprache (Niveau A1)

Für Interessierte aus Frankreich gilt:

  • Abgeschlossenes Baccalauréat
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit und selbstständigem Handeln
  • Eigenverantwortung und eine gewissenhafte, zuverlässige Arbeitsweise
  • Sie beherrschen eine Schweizer Landessprache und verfügen über Kenntnisse einer zweiten Schweizer Landessprache (Niveau A1)

Für Interessierte anderer Länder gilt:

  • Mindestens 3-jährige in der Schweiz anerkannte Berufslehre oder in der Schweiz anerkannter Hochschulabschluss
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit und selbstständigem Handeln
  • Eigenverantwortung und eine gewissenhafte, zuverlässige Arbeitsweise
  • Sie beherrschen eine Schweizer Landessprache und verfügen über Kenntnisse einer zweiten Schweizer Landessprache (Niveau A1)

Für Informationen über die Anerkennung ausländischer Diplome für Berufsabschlüsse erkundigen Sie sich auf sbfi.admin.chLink öffnet in neuem Fenster., für ausländische Hochschulabschlüsse auf swissuniversities.chLink öffnet in neuem Fenster..

Weiterführender Inhalt