Der Weg zur Lokführerin, zum Lokführer.

Auf dem Weg zur Lokführerin bzw. zum Lokführer werden Sie optimal auf den Berufsalltag vorbereitet. Bereits von Anfang an übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben. Während der Ausbildung sind Sie beim SBB Personenverkehr angestellt und werden von uns entlohnt.

Offene Ausbildungsstellen. 

Jährlich starten mehrere Ausbildungsklassen an verschiedenen Standorten. Bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss zur Lokführerin oder zum Lokführer besteht die Option der Weiterbeschäftigung in der Region, resp. nach Bedarf der SBB. 

  • 01.05.2019, Basel/Olten (Deutsch).Link öffnet in neuem Fenster.
  • 01.06.2019, Genf (Französisch).
  • 01.07.2019, Brugg/Aarau (Deutsch).
  • 01.08.2019, Romanshorn/St. Gallen (Deutsch).
  • 01.09.2019, Bern/Biel (Deutsch).
  • 01.10.2019, Luzern (Deutsch).
  • 01.11.2019, Zürich (Deutsch)
  • 01.02.2020, Genf/Lausanne/Biel (Französisch)

Einsatzort nach der Ausbildung.

  • Luzern: Beinwil, Erstfeld, Goldau, Luzern, Zug.
  • Romanshorn/St. Gallen: Romanshorn oder St. Gallen.
  • Basel/Olten: Basel oder Olten.
  • Genf: Genf.
  • Brugg/Aarau: Brugg oder Aarau.
  • Bern: Bern und Solothurn 
  • Biel: Biel und Solothurn
  • Zürich: Zürich oder Zürich Altstetten
  • Lausanne: Lausanne

Ausbildung.

Anforderungen.

Weiterführender Inhalt

Team Sourcing, Recruiting & Talents