Stefan Baumgartner

Fachmann Betriebsunterhalt, Taucher und Reisefan.

Hauswart/-in: Schützen Sie Anlagen. Erhalten Sie Werte.

Bei SBB Immobilien unterstützen Sie die Entwicklung und Bewirtschaftung von 793 Bahnhöfen, 3500 Gebäuden und 3700 attraktiven Grundstücken im Bahnumfeld.

Regelmässig überprüfen Sie den Zustand der Liegenschaften und stellen das infrastrukturelle Facility Management (Hauswartung und Reinigung) sicher. Dabei stehen Sie in ständigem Kontakt mit Handwerkern, Lieferanten und Fachverbänden.

Als Hauswartin oder Hauswart sind Sie aber nicht nur für Häuser und Liegenschaften verantwortlich, sondern Sie warten und überwachen auch technische Anlagen, Maschinen, Geräte und Fahrzeuge, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen. 

Mein tägliches Bestreben mit dem Team besteht darin, dass sich die SBB Kunden in sauberen Bahnhöfen wohlfühlen.

Daniel-Emil Imboden

Standortleiter Facility Management, Hobbygärtner und erste Baritonstimme in einer Brassband.

Überwachen und begleiten.

Neben der Durchführung von Hauswartungsarbeiten zur Instandhaltung und -setzung verantworten Sie ausserdem Wartungsarbeiten an technischen Anlagen, Geräten, Maschinen und Fahrzeugen.

Sie beraten Ihre Vorgesetzten bei der Definition von vorbeugenden Massnahmen und unterstützen die Leitung des Standortes mit Hinweisen auf sicherheitskritische Arbeiten.

Sie sind dafür zuständig, technische Anlagen, Maschinen und Geräte jederzeit in tadellosem Zustand zu halten, und melden Schäden und Mängel direkt an die zuständige Stelle.

Sie begleiten und überwachen externe Lieferanten bei der Ausführung geplanter und ungeplanter Arbeiten im und am Gebäude. 


Grosses bewegen.