Information

Der Zugang zum Ticket Shop und SBB Mobile ist vom 16.05.2017, 22:00 Uhr, bis zum 17.05.2017, 05:00 Uhr, wegen Wartungsarbeiten unterbrochen.

FAQ (Häufige Fragen).

Wo werde ich während des Trainee Programms arbeiten?

Die Mehrheit der Förderstellen sind in Bern resp. Olten (Cargo). Sollte ein Einsatz in einer Region stattfinden, so ist dieser mit dem ÖV gut erreichbar.

Welche Arbeitsmittel werden mir zur Verfügung gestellt?

Du erhältst zu Beginn des Programms einen Laptop und ein Smartphone, damit Du auch unterwegs arbeiten kannst und optimal mit allen Mitarbeitenden verbunden bist.

Welche „Hürden“ muss ich überwinden, bis ich ins Programm aufgenommen werde?

Nach der ersten Sichtung der Dossiers wird es ein erstes Bewerbungsgespräch geben. Anschliessend gibt es ein 1-tägiges Assessment (AC). Nach dem AC wird entschieden, ob ein zweites Gespräch stattfindet. Danach fällt der definitive Entscheid.

Muss ich zwingend während einer Förderstelle ins Ausland?

Nein, es besteht auch die Möglichkeit sich ein Partnerunternehmen für die 3. Förderstelle in der Schweiz zu suchen.

Erhalte ich während dem Programm einen Praktikumslohn?

Nein, du erhältst einen marktgerechten Einstiegslohn für Uni- resp. Hochschulabsolventen sowie weitere attraktive Fringe Benefits.

Muss ich fliessend Französisch sprechen können?

Sicher ist dies wünschenswert, jedoch nicht zwingend. Vorausgesetzt Du bist bereit dich bis Level B2 zu entwickeln.

Weiterführender Inhalt