Klimaneutrale SBB 2030.

Bahnfahren ist umweltfreundlich: Rund 10 Prozent der Schweizer CO2-Emissionen können dank der Verkehrsverlagerung auf die Schiene vermieden werden. 

Die SBB trägt damit wesentlich zum Klimaschutz der Schweiz bei. Ziel der SBB ist es, einen Beitrag zum Pariser Klimaabkommen zu leisten, ihre Treibhausgasemissionen massiv zu senken und ab 2030 klimaneutral zu sein. 

Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsengagement der SBB gibt es auf der Webseite «Gemeinsam unterwegs in eine klimafreundliche Zukunft» 

Zur Webseite

Weiterführender Inhalt