Mobilität und Raumnutzung in der Schweiz – vier Zukunftsszenarien.

Unsere Mobilität verändert sich und mit ihr die Schweiz. Technologische und gesellschaftliche Entwicklungen werden die Art, wie wir reisen und den Raum in der Schweiz nutzen stark beeinflussen. 

Die SBB hat vier mögliche Zukunftsszenarien für eine integrierte Betrachtung der Mobilitäts- und Raumentwicklung der Schweiz erarbeitet. Diese bauen auf den aktuellen Verkehrsperspektiven 2040 des Bundesamts für Raumentwicklung auf und reflektieren die Potenziale neuer Technologien und Mobilitätsformen. 

Wie die Zukunft von Mobilität und Raum am Ende wirklich aussieht, hängt nicht zuletzt davon ab, was für eine Welt die Menschen in der Schweiz als wünschenswert erachten. Mit den vier Zukunftsszenarien will die SBB zu dieser Diskussion beitragen und so ihre Verantwortung als grösste Anbieterin von öffentlicher Mobilität des Landes wahrnehmen. Weitere Informationen zu den Überlegungen der SBB zum Thema finden Sie unter Downloads.

Weiterführender Inhalt

Langfristige integrierte Mobilitäts- und Arealentwicklung

Unternehmensentwicklung Konzern

Langfristige integrierte Mobilitäts- und Arealentwicklung

Hilfikerstrasse 1

3000 Bern 65