S2 bei Ausfahrt im Bahnhof Bern entgleist – keine Verletzten.

Am Mittwochmorgen um ca. 6.45 Uhr ist bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bern eine BLS-Komposition Bern–Trubschachen entgleist. Verletzt wurde niemand. Im Bahnverkehr ist am Morgen mit einzelnen Zugsausfällen und Verspätungen von rund 15 Minuten zu rechnen.

Die S2 15217 Bern–Trubschachen der BLS Lötschbergbahn entgleiste aus ungeklärten Gründen um 6.45 Uhr bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bern. Verletzt wurde niemand. Hingegen können vorübergehend nur zwei von vier Gleisen auf der Ostseite des Bahnhofs befahren werden. Dies führt zu Behinderungen im Bahnbetrieb. Es kommt zu einzelnen Zugsausfällen sowie Verspätungen in der Grössenordnung von 15 Minuten.

Die Dauer der Behinderungen ist derzeit noch unbekannt. Die Ursache der Entgleisung ist Gegenstand einer Untersuchung.

Weiterführender Inhalt