Coca-Cola kommt zum Zug.

Ab sofort gibt es bei elvetino verschiedene neue Angebote: Als Erfrischungsgetränk in den Speisewagen und an den Railbars findet sich neu Coca-Cola im Sortiment. Neue Schweizer Weine zum Geniessen und aufliegende Zeitschriften attraktivieren das Reisen in den Speisewagen.

Der Wechsel zu Coca-Cola erfolgt aufgrund vielfach geäusserter Wünsche von Gästen sowie Marktanalysen von elvetinoLink öffnet in neuem Fenster.. Die Partnerschaft mit der Coca-Cola Beverages AG ist längerfristig angelegt und soll durch Kommunikations- und Verkaufsförderungsmassnahmen begleitet werden.


Weitere Neuerungen

Auch Informationshungrige kommen bei elvetino auf ihre Kosten: Neu liegen Leseexemplare der Zeitschrift Weltwoche, der Wirtschaftszeitung CASH sowie des öV-Magazins Via für die Gäste im elvetino Restaurant auf. Dazu bleiben die beliebten Kaffeespezialitäten von Lavazza und auch das Kaffee-Kuchen-Combo weiterhin in den Restaurants und Bistros im Angebot.

Das Weinangebot im Restaurant und an der Railbar wurde erneuert und mit beliebten Schweizer Rot- und Weissweinen ergänzt. Die in Zusammenarbeit mit dem Starkoch Philippe Rochat und seiner Firma RSH Quality Food Concept SA entwickelten Gourmet-Gerichte sind weiter ausgebaut worden und wechseln saisonal.

Die elvetino Restaurants und Bistros verkehren täglich in 230 Intercity- und ICN-Zügen in der Schweiz sowie ins Ausland nach Hamburg, München und Wien.

Weiterführender Inhalt