Daniel Huber neuer Leiter Business Development bei der SBB Informatik.

Neuer Leiter Business Development bei SBB Informatik: Daniel Huber übernimmt das Amt per Ende Februar 2007. Bisher war Huber für Swisscom Innovations tätig.

Der neue Leiter Business Development bei der SBB Informatik, Daniel Huber, ist derzeit als stellvertretender Leiter bei Swisscom Innovations tätig. Hier verantwortet er den Bereich Marketing und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

Dipl. El. Ing. ETH. Daniel Huber gilt als Experte im Bereich Innovationsmanagement, Strategie und strategisches Marketing. Mit seiner Ernennung unterstreicht die SBB die zunehmende Bedeutung der Konvergenz von IT und Telekom für ihr Kerngeschäft.

Der 53-jährige Huber ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er wohnt mit seiner Familie im Kanton Bern. Sein Wechsel zur SBB erfolgt per 26. Februar 2007.

Weiterführender Inhalt