SBB verlängert Vertrag mit Prontophot zum Betrieb der Fotoautomaten.

Die SBB erneuert ihre Zusammenarbeit mit der Prontophot (Schweiz) AG. Die Firma wird weiterhin die beliebten Fotoautomaten netzweit an den Bahnhöfen betreiben. Die Automaten ergänzen das breite Dienstleistungsangebot an den SBB Bahnhöfen und Stationen.

Nach einer europaweiten Ausschreibung hat sich die SBB für die Prontophot (Schweiz) AG zum Betrieb der Fotoautomaten an den Bahnhöfen entschieden. Damit setzt die SBB die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Anbieter fort.

Der Entscheid zu Gunsten von Prontophot basiert auf der Evaluation der Angebote gemäss festgelegten Kriterien. Zuschlagskriterium war das finanzielle Angebot und die Erfahrung als Bewirtschafterin von Fotoautomaten.

Prontophot (Schweiz) AG mietet netzweit an SBB-Bahnhöfen Standflächen für den Betrieb der beliebten Fotoautomaten. Der neue Vertrag beginnt am 1.März 2007.

Weiterführender Inhalt