Bahnbetrieb auf der Strecke Airolo–Bellinzona wegen Waldbrand derzeit unterbrochen.

Wegen eines Waldbrands entlang der Bahnlinie zwischen Piano-Tondo und Giornico verkehren auf der Strecke Airolo–Bellinzona derzeit keine Züge. Zwischen den beiden Ortschaften verkehren Bahnersatzbusse. Der Unterbruch dauert voraussichtlich bis 18 Uhr.

Seit 15.30 Uhr verkehren zwischen Airolo und Bellinzona wegen einem Waldbrand entlang der Bahnlinie keine Züge. Die Züge werden in diesen beiden Ortschaften gewendet. Auf dieser Strecke werden Busse eingesetzt. Wie lange die Strecke unterbrochen bleibt, kann derzeit nicht gesagt werden.

Laut ersten Angaben hoffen wir, dass die Strecke ab 18 Uhr wieder befahrbar ist.

Detaillierte Auskünfte sind an den Bahnschaltern sowie über folgende Quellen erhältlich:

  • 0900 300 300 Rail Service, 24 Stunden (CHF 1,19/Min.)
  • Seite 486 Teletext (d/f/i)
  • 0848 84 15 02 SBB Infoline
  • www.sbb.ch

Weiterführender Inhalt