Wagen eines Tonerde-Zuges in Brig entgleist.

Heute Mittwoch kurz nach 10 Uhr sind in Brig bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Richtung Iselle (I) mehrere Wagen eines Tonerde-Zuges entgleist. Verletzt wurde niemand. Der Personenverkehr ist nicht betroffen, hingegen entstehen Verspätungen im Nord-Süd-Güterverkehr.

Aus noch zu klärenden Gründen entgleisten heute kurz nach 10 Uhr mehrere Wagen eines Güterzuges von BLS Cargo bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Brig. Der Zug war Richtung Italien unterwegs und transportierte Tonerde. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Allfällige Sachschäden sind Gegenstand von Abklärungen.

Der Personenverkehr ist durch den Zwischenfall nicht betroffen. Die Züge können pünktlich verkehren. Hingegen ist die Zufahrt zum Simplontunnel für den Güterverkehr derzeit nicht möglich, was Verspätungen zur Folge hat. Die Ursache der Entgleisung wird abgeklärt. Die Dauer der Behinderungen für den Güterverkehr ist noch unbestimmt.

Weiterführender Inhalt