Neu sind am Bahnhof Schaffhausen auch Billette der DB erhältlich.

Ab Donnerstag sind im Bahnhof Schaffhausen am SBB Schalter am Wochenende und zu Randzeiten neu Billette der Deutschen Bahn erhältlich. Diese Dienstleistung bietet die SBB ihren Kunden an, wenn die beiden Verkaufsschalter der DB geschlossen sind.

Ab Donnerstag, 2. August 2007, verkauft die SBB am Bahnhof Schaffhausen am Wochenende und zu Randzeiten auch Billette der Deutschen Bahn. Damit steht den Bahnkunden das Angebot der Deutschen Bahn zu den SBB Schalteröffnungszeiten des Bahnhofs Schaffhausen zur Verfügung. Diese erweiterte Dienstleistung bietet die SBB ihren Kunden an den drei SBB Verkaufsschaltern dann an, wenn die beiden Verkaufsschalter der DB geschlossen sind.

Die SBB hat sich gemeinsam mit der Deutschen Bahn zu dieser Lösung entschieden, um den Kunden eine grössere Flexibilität beim Billettkauf und weiteren Angeboten der Deutschen Bahn zu gewähren. Die Mitarbeitenden der SBB am Bahnhof Schaffhausen wurden entsprechend geschult und stehen den Reisenden beratend zur Seite.

Der Verkauf der DB-Billette durch die SBB findet am Bahnhof Schaffhausen zu folgenden Zeiten statt:

Montag–Freitag 5.45–7.30 Uhr 18.30–20.10 Uhr  
Samstag 5.45–7.30 Uhr 12.20–12.50 Uhr 16.20–20.10 Uhr
Sonntag 6.30–20.10 Uhr    

Weiterführender Inhalt