Dank neuem Service kein Koffer schleppen mehr.

Die SBB testet ab sofort während eines Jahres in Bern und Umgebung sowie im Tessin und Misox die Hausabholung und Hauszustellung von Reisegepäck. Die Dienstleistung basiert auf dem bewährten Gepäckservice der SBB von Bahnhof zu Bahnhof und kostet 20 Franken pro Gepäckstück und Service. Die Zusatzleistung empfiehlt sich für Kunden, die sich das Koffer schleppen gänzlich ersparen möchten. Verläuft der Test erfolgreich, soll das Angebot auf die ganze Schweiz ausgeweitet werden.

Die SBB weitet ihren Gepäckservice aus: In einem einjährigen Test klärt sie die Bedürfnisse für die Hausabholung und Hauszustellung von Reisegepäck für die Bahnkunden ab. Die neue Zusatzdienstleistung ist versuchsweise in Bern und Umgebung sowie im Tessin und Misox erhältlich. Sie ergänzt den bewährten Gepäckservice der SBB von Bahnhof zu Bahnhof und empfiehlt sich vor allem für Kunden mit schwerem Reisegepäck, die sich das Koffer schleppen gänzlich ersparen möchten.

Die Dienstleistung kann am Gepäckschalter bestellt werden und kostet 20 Franken pro Gepäckstück. Die Auslieferung oder Abholung erfolgt Montag bis Samstag, in der Regel am übernächsten Tag.

Der Testbetrieb wird von einer Kundenbefragung begleitet. Wenn der Test auf eine gute Nachfrage bei den Kunden stösst und das Angebot wirtschaftlich ist, soll der neue Service schweizweit eingeführt werden. In diesem Fall prüft die SBB zusätzliche Bestellmöglichkeiten online sowie telefonisch über den Rail Service. Weitere Infos zum Angebot und zum Testbetrieb sind erhältlich unter www.sbb.ch/baggage.

Hausabholung 1 Gepäckstück CHF 20.–
Transport von 1 Reisegepäck in der Schweiz CHF 10.–
Hauszustellung von 1 Gepäckstück CHF 20.–
Total CHF 50.–

Weiterführender Inhalt