Neue Schalteröffnungszeiten für Bahnkunden in Rotkreuz.

Ab Anfang November ändern die Schalteröffnungszeiten im Bahnhof Rotkreuz. Neu sind die Schalter am Sonntag geschlossen. Die Öffnungszeiten von Montag bis Samstag bleiben dieselben.

Die SBB passt die Schalteröffnungszeiten des Bahnhofs Rotkreuz an. Ab Sonntag, 9. November 2008, sind die Billettschalter sonntags jeweils durchgehend geschlossen. Von Montag bis Samstag werden die gewohnten Öffnungszeiten beibehalten.

Die Billettschalter im Bahnhof Rotkreuz sind somit ab 3. November zu folgenden Zeiten bedient:

Montag bis Freitag 6.30–18.30 Uhr
Samstag 7.30–12.00 Uhr
13.00–16.50 Uhr

Das SBB Reisebüro ist von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Den Kundinnen und Kunden stehen ausserhalb der Öffnungszeiten weiterhin zwei Billettautomaten mit Berührungsbildschirm zur Verfügung. Neben Tickets können an die-sen auch Mehrfahrtenkarten, Tageskarten und Monatsabonnemente gekauft werden, zahlbar sowohl mit Bargeld als auch mit EC- und Kreditkarten, Reka-Checks oder Postcard.

Für telefonische Bestellungen ist der Rail Service unter der Telefonnummer 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) rund um die Uhr erreichbar. Auskünfte zum Fahrplan sind auch im Internet unter www.sbb.ch abrufbar, Billette können über den Online-Ticket-Shop bequem zu Hause ausgedruckt werden, seit kurzem auch fürs benachbarte Ausland. Ansonsten bieten sich am Sonntag als Alternative die SBB Reisezentren in den Bahnhöfen Zug oder Luzern für eine persönliche Beratung an.

Weiterführender Inhalt