Eisenbahner in Italien streiken ab Sonntag.

Das Personal der Italienischen Bahn FS hat einen 24-stündigen Streik angekündigt. Dieser beginnt am Sonntag, 9. November 2008, um 21.00 Uhr. Aufgrund dieses Streiks fallen zahlreiche internationale Verbindungen zwischen der Schweiz und Italien aus. Für bestimmte Verbindungen setzt die Cisalpino AG Reisebusse ein.

Die Arbeitsniederlegung des italienischen Bahnpersonals beginnt am Sonntag, 9. November 2008, um 21.00 Uhr, und dauert bis Montag, 10. November 2008, 21.00 Uhr. Davon betroffen ist auch der grenzüberschreitende Bahnverkehr. Während des Streiks setzt die Cisalpino AG ab der Grenze in Brig und Chiasso für bestimmte Züge Busse zur Weiterreise nach Italien ein. Dieser Service wird auch von Italien in die Schweiz angeboten.

Unter www.cisalpino.comLink öffnet in neuem Fenster. können Kunden den aktuellen Fahrplan abrufen. Die SBB empfiehlt Bahnreisenden von und nach Italien, sich im Voraus über die Reisemöglichkeiten während des Streiks des italienischen Bahnpersonals zu informieren und die Reise wenn möglich zu verschieben. Innerhalb Italiens ist während des Streiks im Bahnverkehr mit zahlreichen Zugsausfällen und Verspätungen zu rechnen.

Detaillierte Auskünfte zu den Streiks sind an den Bahnschaltern sowie über folgende Quellen erhältlich:

Weiterführender Inhalt