Wegen Bauarbeiten im Bahnhof Schübelbach-Buttikon leitet SBB Güterzüge um.

Im Bahnhof Schübelbach-Buttikon erneuert die SBB Fahrleitungen. Weil einige dieser Arbeiten nur nachts durchgeführt werden können, muss die SBB in den vier Nächten vom 24. bis zum 28. November 2008 die Güterzüge zwischen Pfäffikon SZ und Ziegelbrücke via Rapperswil–Uznach umleiten.

Die SBB erneuert im Bahnhof Schübelbach-Buttikon die Fahrleitungen. Ab kommender Woche stehen dafür Arbeiten an, die wegen der hohen Zugsdichte nur nachts ausgeführt werden können. Diese nächtlichen Arbeiten werden ab kommendem Montagabend, 24. November, bis Freitagmorgen, 28. November 2008, vorgenommen und haben Folgen für den Güterverkehr.

So muss die SBB für vier Nächte Güterzüge zwischen Pfäffikon SZ und Ziegelbrücke via Rapperswil–Uznach–Ziegelbrücke umleiten. Pro Nacht betrifft dies zwischen sieben bis neun Züge.

Die SBB ist bemüht, den Lärm auf ein Minimum zu beschränken und dankt den Anwohnern für ihr Verständnis.

Weiterführender Inhalt