Bau des neuen Bahnhofs Aarau ist auf Kurs.


Medienmitteilung, 25. November 2008

Bahnhof Aarau


Bau des neuen Bahnhofs ist auf Kurs.

enmitteilung, 25. November 2008

Bahnhof Aarau


Bau des neuen Bahnhofs ist auf Kurs.

Die Arbeiten für den neuen Bahnhof Aarau schreiten termingerecht voran. Das Bauteam brach das alte Bahnhofgebäude im Sommer ab, der Bauaushub ist grösstenteils abgeschlossen, momentan wird der Rohbau der Untergeschosse erstellt. Im künftigen dritten Untergeschoss entsteht ein Dokumentationsraum für die Meyerschen Stollen. Ende November wird zudem die Hauptunterführung im Bereich der Baustelle durch eine provisorische, doppelstöckige Brücke ersetzt.

Ende März 2008 begannen die Bauarbeiten für den neuen Bahnhof Aarau. Im Sommer wurden der alte Bahnhof und das Nebengebäude abgebrochen. In der Zwischenzeit steht von den alten Bauten nur noch die Personenunterführung Ost sowie ein Teil des Posttunnels, welcher als Verbindung zu den Gleisen 0 und 1 dient.

«Wir sind mit den Arbeiten auf Kurs», bilanzierte Urs Kamber, Projektleiter SBB, anlässlich der Baustellenführung für Medienschaffende heute Morgen. Im östlichen Bereich, auf der Höhe der Rentenanstalt, sind die Aushubarbeiten in vollem Gang. Im westlichen Bereich der Baustelle, gegen das Hotel Aarauerhof zu, wird bereits am Rohbau der Untergeschosse gearbeitet.

Der Neubau schneidet im dritten Untergeschoss die Meyerschen Stollen auf einem Teilstück von rund 10 Meter Länge an. «Die Ende des 18. Jahrhunderts erstellten Stollen lieferten die nötige Wasserenergie für die Seidenbandfabrik von Johann Rudolf Meyer», erklärte Peter Mühlebach, Chef Tiefbau Aarau.

Die Stadt Aarau wird im Neubau einen öffentlich zugänglichen Informations- und Ausstellungsraum für die Stollen erstellen und betreiben. Die SBB stellt die betreffende Fläche gratis zur Verfügung. «Der Ausstellungsraum gibt den Besucherinnen und Besuchern Einblick in verschiedene Aspekte dieses Bergbauwerks und der Technik, der Geologie, aber auch den Ideen und Biografien der Erbauer», sagte Kaba Rössler, Leiterin Stadtmuseum Aarau.

Weiterführender Inhalt