Behinderungen auf der Strecke Zollikofen–Lyss wegen Stellwerkstörungen.

Infolge einer Stellwerkstörung in Münchenbuchsee ist die Strecke Zollikofen–Lyss für den Bahnverkehr gesperrt. Zwischen Zollikofen und Lyss verkehren Ersatzbusse. Die Reisezeit verlängert sich um rund 30 Minuten.

Die Strecke Zollikofen–Lyss ist seit 16.20 Uhr für den Bahnverkehr gesperrt. Grund ist eine Stellwerkstörung in Münchenbuchsee.

Die S-Bahnzüge S3 fallen zwischen Zollikofen und Lyss aus. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Zollikofen und Lyss. Die Anschlüsse zwischen Bus und Bahn sind nicht gewährleistet. Reisende von Bern nach Lyss oder umgekehrt reisen via S3 bis Zollikofen. Die SBB empfiehlt den Reisenden, zirka 30 Minuten mehr Reisezeit einzurechnen.

Die Fernverkehrszüge zwischen Bern und Biel fallen zwischen Bern und Lyss aus. Reisende von Bern nach Biel/Bienne oder umgekehrt reisen via Neuchâtel. Die Reisezeit verlängert sich um zirka 60 Minuten.

Die Dauer der Stellwerkstörung sowie deren Ursache sind zurzeit in Abklärung. Aktuelle Informationen finden sich auch im Online-Fahrplan sowie über die Seite www.sbb.ch/166.

Weiterführender Inhalt