Stadtraum HB: Baugesuch für Umbau Sihlpost eingereicht.


Medienmitteilung, 3. April 2008

Zürich: Stadtraum HB


Baugesuch für Umbau Sihlpost eingereicht.

enmitteilung, 3. April 2008

Zürich: Stadtraum HB


Baugesuch für Umbau Sihlpost eingereicht.

Die SBB hat zusammen mit der Schweizerischen Post am Montag beim Hochbaudepartement der Stadt Zürich das Baugesuch für den Umbau der neuen Sihlpost eingereicht. Bis Sommer 2012 soll auf dem Gelände der neuen Sihlpost in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof unter anderem der neue Campus der Pädagogischen Hochschule entstehen.

Der Gestaltungsplan Stadtraum HB wurde vor kurzem in Kraft gesetzt. Letzten Montag haben nun die SBB und die Schweizerische Post das erste Baugesuch beim Hochbaudepartement der Stadt Zürich eingereicht. Das Dossier umfasst den Umbau und die Erweiterung der neuen Sihlpost. Wird die Baubewilligung erteilt, ist geplant, ab Ende 2008 die neue Sihlpost zurück zu bauen und im Frühling 2009 mit dem Neubau zu beginnen. Im Zusammenhang mit der Einreichung werden in den nächsten Tagen die geplanten Gebäudelinien ausgesteckt. Das historische Gebäude der alten Sihlpost mit der Poststelle bleibt bestehen und wird erst zu einem späteren Zeitpunkt erneuert.

Im Rahmen des Gestaltungsplanes Stadtraum HB haben die SBB und die Post 2005 einen Studienauftrag für die Neunutzung der Sihlpost ausgeschrieben. Das Siegerteam um den Schweizer Architekten Max Dudler sieht für den Umbau und die Erweiterung der neuen Sihlpost einzelne Bauten mit abgestuften Höhen und Terrassen vor. Keines der Gebäude in diesem Baufeld wird höher als 40 Meter. Im Erdgeschoss ist Raum für Detailhandel und Gastronomie vorgesehen. Darüber befindet sich der Campus-Platz der Pädagogischen Hochschule.

Bilder und die geplanten Meilensteine finden Sie unter www.stadtraumhb.ch.

Weiterführender Inhalt