Am Samstag, 16. August kein TGV Lausanne–Paris und Bern/Neuenburg–Paris.

Wegen Streckenarbeiten an der französischen TGV-Linie zwischen Frasne und Dole verkehren auf dieser Strecke am kommenden Samstag keine TGV-Züge. Betroffen sind die zwischen Aigle/Lausanne bzw. Bern/Neuenburg und Paris verkehrenden TGV-Züge. Die TGV Genf–Paris resp. Zürich/Basel–Paris verkehren nach Fahrplan.

Am kommenden Samstag, 16. August 2008, werden auf dem französischen Schienennetz zwischen Frasne und Dole Streckenarbeiten durchgeführt. Die TGV-Züge, die aus der Schweiz über diese Strecke verkehren, fallen aus. Betroffen sind alle TGV-Züge zwischen Aigle/Lausanne–Paris Gare de Lyon bzw. Bern/Neuenburg–Paris Gare de Lyon. Es gibt keine Ersatzzüge.

Die TGV-Verbindungen auf den Achsen Genf–Paris und Zürich/Basel–Paris sind von den Arbeiten nicht betroffen. Reisende zwischen der Schweiz und Paris nutzen das Angebot von TGV Lyria via Genf und Basel.

Detaillierte Auskünfte zu den TGV-Verbindungen zwischen der Schweiz und Paris sind an den Bahnschaltern sowie über folgende Quellen erhältlich:

Weiterführender Inhalt