Entdecken Sie das Morgenland.

Die 8. Etappe der Kampagne «Entdecken Sie die Schweiz» führt im September in die Ostschweiz. Für fünf attraktive Ausflugsziele bieten SBB und die Tourismusorganisationen den Bahnreisenden einen Monat lang bis zu 50 Prozent Ermässigung. Zudem gibt's Spezialangebote mit ermässigten Übernachtungen zum Beispiel am Bodensee, im Appenzell oder in der Ferienregion Heidiland.

Wer im September in die Ostschweiz reist, fährt mit der SBB und Schweiz Tourismus besonders günstig. Im Rahmen der beliebten Jahreskampagne entdecken Ausflugs-reisende das Schweizer Morgenland bis zu 50 Prozent günstiger. 50 Prozent Ermäs-sigung gibt es auf der Bahnfahrt im Voralpen-Express von Arth-Goldau/Luzern nach St. Gallen oder Romanshorn, inkl. Anreise mit der SBB. Der Besuch des Rheinfalls in Neuhausen – grösster Wasserfall Europas – ist im September 30 Prozent günstiger. Und der Ausflug zur beliebten 5-Seen-Wanderung Pizol steht ebenso wie der Besuch des Klangwegs Toggenburg bei den sieben Churfirsten und eine E-Bike Tour entlang des Bodensees mit 30 Prozent Rabatt im September-Angebot.

Darüber hinaus haben die SBB und die Ostschweizer Tourismusorganisationen viele weitere attraktive Angebote für Ausflugsreisende in übersichtlicher Form zusammen-gestellt. So lassen sich alle schönen Ausflugsorte in den Kantonen Schaffhausen, Thurgau, St. Gallen und im Appenzellerland entdecken. Ausgewählte Hotels etwa am Bodensee, im Appenzell und in der Ferienregion Heidiland bieten vergünstigte Über-nachtungen und spezielle Arrangements an.

Weitere Freizeitangebote im September und viele zusätzliche Ausflugstipps in die Ostschweiz und in die restliche Schweiz sind unter www.sbb.ch/entdecken abrufbar. SBB, RailAway, Schweiz Tourismus und die regionalen Tourismusvereine bieten zu-dem eine übersichtliche Broschüre an, die zusätzliche Informationen zu Übernach-tungsmöglichkeiten und Veranstaltungen in der jeweiligen Region bereithält.

Weiterführender Inhalt