Strecke Horgen Oberdorf–Zug wegen Fahrleitungsstörung unterbrochen.

Wegen einer Fahrleitungsstörung zwischen Horgen Oberdorf und Zug ist diese Strecke seit 12.00 Uhr unterbrochen. Dies führt zu Verspätungen, Zugsausfällen und Umleitungen. Zurzeit wird die Strecke kontrolliert. Die Dauer der Störung ist unbestimmt.

Die Züge verkehren folgendermassen:

  • Die Fernverkehrszüge Zürich HB-Arth-Goldau–(Gotthard)–Bellinzona werden umgeleitet über Rotkreuz.
  • Die Fernverkehrszüge Zürich HB/Zürich Flughafen–Luzern fallen zwischen Zürich HB/Zürich Flughafen und Zug aus. Es verkehren Bahnersatzbusse Zug–Thalwil.
  • Die S-Bahnzüge S1 Luzern–Baar fallen zwischen Zug und Baar aus. Es verkehren Bahnersatzbusse Zug–Baar.
  • Die S-Bahnzüge der S9 zwischen Zürich und Zug verkehren regulär via Affoltern am Albis.
  • Reisende von Zürich HB nach Luzern oder umgekehrt reisen via Olten.
  • Reisende von Aarau nach Luzern oder umgekehrt reisen via Olten.
  • Reisende von Limmattal nach Zug/Luzern oder umgekehrt reisen via Othmarsingen, Wohlen, Rotkreuz.
  • Reisende von Innerschweiz (Luzern) nach Ostschweiz/Sarganserland/Zürcher Oberland oder umgekehrt reisen via SOB Arth-Goldau, Pfäffikon SZ, Uznach.

Aktuelle Informationen zur Störung finden sich auf www.sbb.ch/166.

Weiterführender Inhalt