Wegen Bauarbeiten verkehren auf der Strecke Dagmersellen–Sursee Busse statt Züge.

In den Nächten von kommenden Donnerstag und Freitag erneuert die SBB im Bahnhof Nebikon das Gleis 2. Wegen den Arbeiten werden vier Züge auf der Strecke Dagmersellen–Sursee jeweils zwischen 22.45 Uhr und Mitternacht durch Busse ersetzt. Dasselbe gilt für die Nächte vom 1./2. bis 3./4. März 2009. Die Anschlusszüge können die Busse nicht abwarten.

Die SBB erneuert im Bahnhof Nebikon ab kommenden Donnerstag das Gleis 2. Aus sicherheitstechnischen und betrieblichen Gründen muss sie die Arbeiten nachts ausführen. Alle Beteiligten bemühen sich, den Lärm so gering wie möglich zu halten.

Den ersten Teil der Arbeiten führen die Bauteams in den Nächten vom Donnerstag, 26./27., und Freitag, 27./28. Februar 2009, aus. In den Nächten vom Sonntag, 1./2., bis Dienstag, 3./4. März 2009, werden die Arbeiten fortgesetzt. Die SBB ersetzt in diesen Nächten jeweils zwischen 22.45 Uhr und Mitternacht zwei RegioExpress- und zwei S-Bahnzüge zwischen Dagmersellen und Sursee durch Busse. Die Anschlusszüge können die Busse nicht abwarten. Die Reisezeit verlängert sich daher um 30 Minuten.

Die geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten der einzelnen Verbindungen können im Online-FahrplanLink öffnet in neuem Fenster. abgerufen werden. Ausserdem informiert die SBB die Kundinnen und Kunden über Lautsprecher in den Zügen. Die SBB dankt den betroffenen Reisenden bereits heute für ihr Verständnis.

Weiterführender Inhalt