FCB-Fans fahren mit dem Extrazug nach Luzern.

Die SBB organisiert für die Fans des FC Basel am Sonntag, 1. März 2009, einen Extrazug zum Super-League-Spiel gegen den FC Luzern im Stadion Allmend. Für 20 Franken (ohne Halbtax-Abo 40 Franken) gelangen die Fussballfans mit dem Extrazug via Liestal und Sissach direkt nach Luzern und nach dem Spiel wieder zurück.

Am Sonntag, 1. März 2009, trifft der FC Basel auf den FC Luzern. Das Super-League-Spiel wird um 16.00 Uhr im Stadion Allmend in Luzern angepfiffen. Im Extrazug gelangen FCB-Fans mit dem «Football-Ticket» zum Spezialtarif nach Luzern und wieder zurück. Inhaber von Halbtax-Abos sowie Jugendliche bis 16 Jahre bezahlen 20 Franken für das «Football-Ticket» (ohne Halbtax-Abo 40 Franken). Das General-Abo, die Junior- und die Enkel-Karte werden ebenfalls akzeptiert. Die Gleis-7-Karte ist auf der Rückfahrt gültig. Das Stadion Allmend liegt rund dreissig Gehminuten vom Bahnhof Luzern entfernt. Nach dem Spiel fahren Extrabusse der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) vom Stadion zum Bahnhof.

Das «Football-Ticket» ist an allen Bahnhöfen der Nordwestschweiz erhältlich und kann nur für den Extrazug benutzt werden. Die SBB empfiehlt, die Spezialbillette frühzeitig zu kaufen. Im Extrazug selbst werden keine «Football-Tickets» verkauft. Matchbillette für das Spiel können auch an den Eventticketschaltern der SBB bezogen werden.

Das «Football-Ticket» ist an jedem Bahnhof erhältlich und ist nur im Extrazug gültig. Die SBB empfiehlt, das Spezialbillett frühzeitig zu kaufen. Im Extrazug selbst ist dieses Spezialangebot nicht erhältlich.


Fahrplan des Extrazuges Basel SBB–Luzern–Basel SBB.

Basel SBB (Gleis 3)

ab

12.36

   
Liestal

ab

12.45

   
Sissach

ab

12.51

   
Luzern (Gleis 11/3

an

13.51

ab

18.25

Sissach    

an

19.08

Liestal    

an

19.15

Basel SBB (Gleis 4)    

an

19.25

Weiterführender Inhalt