Das Halbtax-Abo – auch als Kreditkarte erfolgreich.

Über 2,2 Millionen Schweizerinnen und Schweizer profitieren bereits von den Vorzügen des Halbtax-Abos. Und jedes Jahr werden es mehr. Im Herbst 2008 lancierte die SBB das Halbtax mit integrierter Gratis-Visa-Kreditkarte. Schon heute nützen zahlreiche Bahnkunden dieses günstige Kombiangebot, dies mit steigender Tendenz. Jetzt bestätigt zusätzlich ein unabhängiger Kreditkarten-Vergleich von Kassensturz und comparis.ch die vorteilhaften Konditionen der SBB-Gratis-Kreditkarte. Das SBB Halbtax ist die günstigste Kreditkarte in zwei von vier Vergleichskategorien.

Jede oder jeder zweite erwachsene Schweizer trägt ein Halbtax-Abo mit sich. Die beliebteste Kundenkarte ermöglicht es, praktisch im ganzen ÖV zum halben Preis zu reisen. Mit derzeit über 2,2 Mio. verkauften Abos ist das Halbtax eine Erfolgsgeschichte. Nach dem 1-, 2- und 3-Jahres Halbtax hat die SBB im letzten Herbst das bestehende Sortiment durch das Halbtax mit Visa Karte erweitert. Bereits heute nutzen viele Bahnkunden dieses günstige Kombiangebot. Die Nachfrage nimmt dabei kontinuierlich zu.


Kassensturz und comparis.ch: Halbtax mit Visa Karte günstigste Kreditkarte.

In einem grossen Kreditkartenvergleich, durchgeführt im April 2009 vom Kassensturz des Schweizer Fernsehens und comparis.ch, belegt die SBB Kreditkarte in zwei der vier Kategorien den ersten Platz. Damit profitieren Kunden doppelt: ein Halbtax für 125 Franken pro Jahr und günstige Kreditkarten-Konditionen in einem.


Halbtax-Abo und Gratis-Kreditkarte in einem.

Das Angebot ist preislich attraktiv: Das Halbtax mit Visa Karte kostet 125 Franken im Jahr und ist damit 25 Franken günstiger als das 1-Jahres-Halbtax. Die Kundinnen und Kunden müssen das Halbtax künftig nicht mehr jährlich aktiv erneuern. Dieser Aufwand entfällt, denn die Jahresgebühr wird bequem über die im Halbtax-Abo integrierte Kreditkarte beglichen (es besteht eine jährliche Kündigungsoption). Die Visa-Kreditkarte zum Halbtax ist gratis. Damit ist das Halbtax «2 in 1»: attraktive ÖV-Abokarte und Kreditkarte zugleich – alles auf einer Karte. Das spart nicht zuletzt Platz im Portemonnaie.


Auch GA-Kunden können profitieren.

Nicht nur die über zwei Millionen Halbtax-Kunden können von diesem Angebot Gebrauch machen. Auch die Inhaber eines General-Abos profitieren. Sie können zusätzlich zu ihrem GA ebenfalls eine Gratis-Kreditkarte beziehen. Es handelt sich um eine separate Karte zum GA. In einer späteren Phase soll auch das GA mit einer integrierten Kreditkarte erhältlich sein.

Das Halbtaxabo mit Visa Karte kann an jeder Verkaufsstelle des öffentlichen Verkehrs bestellt werden.

Weitere Informationen zum Halbtax mit Visa Karte sind auf www.sbb.ch/halbtax abrufbar.

Weiterführender Inhalt