Der Bahnhof Lenzburg erhält neue Zweiradabstellplätze.

Die Zweiradabstellplätze im Bahnhof Lenzburg ziehen um. Ab kommendem Dienstag befinden sie sich neu auf dem freigewordenen Platz des ehemaligen Gleis 7. Die Abstellplätze auf dem Hausperron am Gleis 6 werden aufgehoben.

Die SBB baut seit September 2008 ein drittes Gleis zwischen der Verzweigung Gexi und Lenzburg. Im Zuge dieser Arbeiten wurde das Gleis 7 im Bahnhof Lenzburg zurückgebaut.

Auf dem freigewordenen Platz hat die SBB gemeinsam mit der Stadt Lenzburg neue Zweiradabstellplätze realisiert. Die rund 200 Abstellplätze für Fahrräder, Roller und Motorräder stehen den Kundinnen und Kunden ab Dienstag, 19. Mai, zur Verfügung. Die Plätze befinden sich hinter der Bushaltestelle östlich des Bahnhofgebäudes und sind von der Bahnhofstrasse her gut zugänglich.

Die Veloabstellplätze auf dem Hausperron am Gleis 6, hinter dem Kiosk, werden aufgehoben, um dort mehr Platz für die Bahnreisenden zu schaffen.

Weiterführender Inhalt