Eingeschränkter Zugsverkehr auf der Linie Biel–Grenchen Nord–Delémont wegen Unterhalt.

Wegen Unterhaltsarbeiten zwischen Lengnau und Pieterlen ist die Linie Biel–Grenchen Nord–Delémont am kommenden Samstag nur beschränkt befahrbar. Für die ICN-Züge Genf/Lausanne–Biel–Basel fahren zwischen Lengnau und Delémont Ersatzzüge. Die Regionalzüge Biel–Delle fallen zwischen Biel und Lengnau aus, die Regionalzüge Biel–Solothurn zwischen Biel und Grenchen Süd. Für die betreffenden Züge verkehren Ersatzzüge und -busse.

Die SBB führt nächstes Wochenende Unterhaltsarbeiten zwischen Lengnau und Pieterlen aus. Sie erneuert in Pieterlen auf einem Abschnitt von 410 Metern Schotter, Schwellen und Schienen. Zudem wird die Brückenabdichtung der Strassenunterführung Moosstrasse in Lengnau erneuert sowie eine alte Wegunterführung im Gleisbereich zugeschüttet. Die Linie Biel–Grenchen Nord–Delémont ist deshalb am Samstag, 12. September, für Fern- und Regionalverkehrszüge nur beschränkt befahrbar.

Die ICN-Züge Genf/Lausanne–Biel–Basel (Biel ab .49 Uhr) verkehren bis Grenchen Süd und halten ausserordentlich in Lengnau. Reisende nach Grenchen Nord, Moutier, Delémont und Laufen benutzen den Ersatzzug Lengnau–Delémont. In Delémont besteht Anschluss an den ICN Laufen–Basel. Kunden mit Reiseziel Basel reisen mit Vorteil via Olten.

Die ICN-Züge Basel–Biel–Lausanne/Genf (Basel ab .03 Uhr) verkehren nur bis Delémont. Reisende nach Moutier und Grenchen Nord benutzen den Ersatzzug Delémont–Lengnau. In Lengnau besteht Anschluss an den ICN Richtung Biel–Lausanne/Genf. Kunden mit Reiseziel Biel reisen mit Vorteil via Olten.

Die RegioExpress-Züge Biel–Delle–Biel (Biel ab .12, Delle ab .33 Uhr) verkehren ab und bis Lengnau. Zwischen Biel und Lengnau fahren Ersatz-Züge. Die Regionalzüge Biel–Solothurn–Biel fallen zwischen Biel und Grenchen Süd aus, es verkehren Ersatzbusse sowie ab und bis Lengnau die bereits erwähnten Ersatz-Züge.

Die SBB informiert die Reisenden mit Aushängen an den betroffenen Bahnhöfen sowie Durchsagen in Zügen und Bahnhöfen. In Lengnau, Biel und Grenchen Süd sind Kundenbetreuer im Einsatz. Detaillierte Auskünfte sind an den Bahnschaltern sowie über den Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) 24 Stunden am Tag erhältlich oder im Online-Fahrplan auf www.sbb.ch.

Weiterführender Inhalt