Spätabends fahren Busse statt Züge zwischen Langnau und Schüpfheim.

Die SBB erneuert zwei Bachdurchlässe im Emmental. Deshalb fallen in der Nacht von kommendem Samstag ab 22.30 Uhr die Züge zwischen Langnau und Schüpfheim aus. Betroffen ist zudem der erste S7-Zug am Sonntag ab Langnau. Für die betroffenen Züge verkehren Bahnersatzbusse.

Die Bachdurchlässe des Lüfteligrabens und des Brands werden saniert. Die SBB führt die Arbeiten in der Nacht vom Samstag, 30./31. Oktober 2010, durch. Die Strecke zwischen Langnau und Schüpfheim muss dafür ab 22.30 Uhr für den Bahnverkehr gesperrt werden. Für die betroffenen Züge verkehren Bahnersatzbusse zwischen Langnau und Schüpfheim.

Am Samstagabend fallen auf der Strecke Langnau–Schüpfheim die letzten fünf Züge aus sowie am Sonntagmorgen der erste S7-Zug (Langnau ab 5.27 Uhr). Die Züge in Schüpfheim warten die Bahnersatzbusse ab. Die Anschlüsse in Langnau können dage­gen nicht garantiert werden.

Die SBB informiert die Reisenden mit Aushängen an den betroffenen Bahnhöfen sowie mit Durchsagen in Zügen und Bahnhöfen. Der Online-Fahrplan auf www.sbb.chLink öffnet in neuem Fenster. ist angepasst. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschal­tern sowie über den Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz) 24 Stunden am Tag.

Weiterführender Inhalt