Rund um die Uhr das U-Abo des Tarifverbunds Nordwestschweiz lösen.

Ab sofort können Kundinnen und Kunden des Tarifverbunds Nordwestschweiz das Monats-U-Abo auch an SBB Billettautomaten lösen. Damit können Reisende neu rund um die Uhr Monat-U-Abos beziehen. U-Abos sind ausserdem auch weiterhin an SBB Schaltern erhältlich.

Kundinnen und Kunden des Tarifverbunds Nordwestschweiz (TNW) kommen künftig noch einfacher zu ihrem Monats-U-Abo. Ab sofort können sie dieses auch an SBB Billettautomaten lösen, rasch und rund um die Uhr. Dazu benötigen die Reisenden ihre Kundennummer. Diese ist auf dem persönlichen Halbtax-Abo vermerkt. Kundinnen und Kunden ohne Halbtax-Abo erhalten die Kundennummer am SBB-Schalter.

Automaten und Schalter drucken das U-Abo neu auf SBB Billettpapier aus. Zusammen mit dem Halbtax-Abo, einer U-Abo-Card, der TNW-Grundkarte oder der Identitätskarte gilt dieses als gültiger Fahrausweis. Der abgestempelte Abschnitt des Einzahlungsscheines, den Reisende bisher erhalten haben, wird nicht mehr benötigt. Wie man ein Monats-U-Abo am Billettautomat löst, erfährt man auf www.regiosbahn.ch oder am SBB Schalter.

Kundinnen und Kunden können ausserdem auch weiterhin ihr U-Abo an SBB Schaltern beziehen und einzahlen.

Weiterführender Inhalt