Stress gibt exklusives SBB-Konzert.

Im Rahmen des Bahnjubiläums 150 Jahre «Arc jurassien» gibt der Lausanner Rapper Stress am Samstag, 25. September 2010, ein exklusives Konzert im Bahnhof La Chaux-de-Fonds. Konzerttickets sind ab heute zum Jubiläumspreis von CHF 30.– erhältlich. Für die An- und Rückreise organisiert die SBB ab Neuenburg und Biel Extrazüge.

Anlässlich des Bahnjubiläums 150 Jahre «Arc jurassien» lädt die SBB ihre Kunden zu verschiedensten Veranstaltungen am Samstag und Sonntag, 25./26. September nach Neuenburg, La Chaux-de-Fonds, Biel, ins Val de Travers und ins grenznahe Pontarlier in Frankreich ein. Auf dem Festgelände von La Chaux-de-Fonds tritt am Samstagabend der Lausanner Rapper Stress für ein exklusives Konzert auf. Das Konzert beginnt am Samstag, 25. September 2010 um 19.30 Uhr vor dem alten Güterschuppen beim Bahnhof La Chaux-de-Fonds. Tickets sind ab sofort zum Spezialpreis von CHF 30.– in rund 200 Bahnhöfen mit Ticketvorverkauf oder bei Ticketcorner erhältlich.

Für die An- und Rückreise setzt die SBB für Konzertbesucher nebst den Regelzügen auch Extrazüge ab Biel und Neuenburg nach La Chaux-de-Fonds ein. Die Fahrpläne aller Züge sind im Online-Fahrplan abrufbar. Für Informationen zum Bahnangebot oder für die Bestellung von Konzertbilletten steht auch der telefonische Rail Service, Tel 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz) zur Verfügung.


Bahnjubiläum «Arc jurassien».

Dieses Jahr feiert die SBB den 150. Geburtstag der drei Bahnlinien von Neuenburg nach La Chaux-de-Fonds, sowie der Linien nach Biel und Pontarlier. Im Jahr 1860 wurden die drei Linien eröffnet und waren Teil der Erschliessung des Schweizer Eisenbahnnetzes vom Genfer- bis zum Bodensee. Sämtliche Aktivitäten zu den umfangreichen Festivitäten an den Bahnhöfen und zu den Sonderzügen zum Bahnjubiläum sind auf www.sbb.ch/150jahre abrufbar.

Weiterführender Inhalt