Bus statt Bahn zwischen Kollbrunn–Rikon am kommenden Wochenende.

Wegen Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Kollbrunn und Rikon am nächsten Wochenende für den Bahnverkehr unterbrochen. Die Bauarbeiten dauern von Samstagfrüh, 28. August, bis Montagmorgen, 30. August. An Stelle der S26 verkehren Bahnersatzbusse.

Wegen der Sanierung eines Bachdurchlasses ist die Bahnstrecke zwischen Kollbrunn und Rikon am kommenden Wochenende gesperrt. Die Sperrrung dauert von Samstagfrüh, 28. August, 0.45 Uhr, bis Montagmorgen, 30. August 2010, 5.10 Uhr. Die S-Bahn-Züge S26 Winterthur–Bauma–Rüti ZH fallen zwischen Kollbrunn und Rikon aus. Zwischen Kollbrunn und Rikon verkehren Bahnersatzbusse.

In Rikon sind die Anschlüsse vom Bus auf die Bahn gewährleistet. Reisende werden gebeten, ca. 6 Minuten mehr Reisezeit einzurechnen.

In Kollbrunn sind die Anschlüsse vom Bus auf die Bahn nicht gewährleistet. Reisende planen deshalb bitte ca. 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Ausnahme sind die Anschlüsse vom Bus auf die Bahn in Kollbrunn um 23.04 Uhr und 0.00 Uhr. Der Zug wartet bei diesen beiden Verbindungen den Bus ab. Fahrgäste rechnen dabei eine um ca. 6 Minuten verlängerte Fahrzeit ein.

Der Online-Fahrplan ist aktualisiert. Die Reisenden werden mit Aushängen an den betroffenen Bahnhöfen sowie mit Durchsagen in Zügen und Bahnhöfen informiert. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern sowie über den Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz) 24 Stunden am Tag.

Weiterführender Inhalt