Stau- und stressfrei an die U2-Konzerte im Stadion Letzigrund.

Am 11. und 12. September gastiert mit «U2» eine der aktuell populärsten Rockgruppen für zwei Konzerte im Stadion Letzigrund in Zürich. An beiden Abenden setzt die SBB für die Hin- und Rückfahrt der Konzertbesucher aus der ganzen Schweiz rund ein Dutzend Extrazüge ein und verstärkt zahlreiche Regelzüge mit Zusatzwagen. Die Fans gelangen so stau- und stressfrei via Zürich Hauptbahnhof an die Konzerte ihrer Lieblinge.

Für die beiden ausverkauften Konzerte der irischen Kultband U2 im Zürcher Stadion Letzigrund am 11. und 12. September 2010 setzt die SBB für die An- und Rückreise nach Zürich HB jeweils rund ein Dutzend Extrazüge ein und verstärkt zahlreiche Regelzüge bis spät in die Nacht hinein mit zusätzlichen Wagen. Die genauen Fahrpläne sämtlicher Extra- und Regelzüge sind auf www.sbb.ch/u2 abrufbar. An beiden Abenden lauschen 45 000 Zuschauerinnen und Zuschauer dem Sound von U2. Damit dieser Genuss nicht durch eine nervenaufreibende An- und Rückreise getrübt wird, benutzen die Fans mit Vorteil den öffentlichen Verkehr.

  • Für die Anreise stehen ab Bern zwei Extrazüge (Abfahrten um 16.28 und 16.58 Uhr) mit Halt in Aarau (Abfahrten 17.03 und 17.37 Uhr) nach Zürich HB zur Verfügung. Konzertbesucher aus anderen Landesteilen sind gebeten, auf der Hinreise die verstärkten Regelzüge zu benützen.
  • Ab Zürich HB, Sihlpost, fahren in hoher Frequenz E-Trams zum Stadion Letzigrund. Das Konzertbillett berechtigt zur Benutzung von Tram, Bus und S-Bahn für den Transfer vom Hauptbahnhof Zürich, Sihlpost, zum Stadion Letzigrund. Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ausserhalb der ZVV-Zone 10 gelten die normalen Tarife.
  • Nicht zu verpassen sind ab Zürich HB die letzten Verbindungen:
    – Zürich HB nach Basel: Sa 01.08 Uhr, So 00.08 Uhr
    – Zürich HB nach Bern: Sa 1.00 Uhr, So 00.00 Uhr
    – Zürich HB nach Chur: Sa/So 23.37 Uhr
    – Zürich HB nach Genève: Sa/So 23.30 Uhr
    – Zürich HB nach Lausanne: Sa/So 23.45 Uhr
    – Zürich HB nach Luzern: Sa/So 00.07 Uhr
    – Zürich HB nach St.Gallen: Sa/So 00.17 Uhr
    Frühere Verbindungen sind auf www.sbb.ch/u2 zu finden.
  • Die S-Bahnen des Zürcher Verkehrsverbundes verkehren gemäss regulärem Fahrplanangebot und bieten den Konzertbesuchern zusätzliche Sitzplätze. Weitere Infos unter www.zvv.ch/nachtnetz.Link öffnet in neuem Fenster. Für die Rückreise ab 01.00 Uhr ist der Nachtzuschlag zu lösen, dieser ist nicht im Ticket inbegriffen.

Weiterführender Inhalt