Egnach–Horn: Bahnersatzbusse wegen Strassenverlegung.

An zwei Wochenenden im November werden in Arbon Vorarbeiten für die Verlegung der Kantonsstrasse ausgeführt. Der Bahnverkehr muss deshalb unterbrochen werden. Anstelle der Thurbo-Züge der S7 und S8 verkehren an den beiden Sonntagen vom 13. und 27. November Bahnersatzbusse.

In Arbon werden im November an zwei Wochenenden Vorarbeiten für die Verlegung der Kantonsstrasse ausgeführt. Deshalb muss der Bahnverkehr unterbrochen werden. Anstelle der Thurbo-Züge der S7 und S8 verkehren am Sonntag, 13. November, von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss, und am Sonntag, 27. November, von 07.00 Uhr bis Betriebsschluss, Bahnersatzbusse. 

Die Bahnersatzbusse können die Haltestellen Steinach und Arbon Seemoosriet nicht anfahren. Es sind folgende Halteorte vorgesehen:

  • Steinach: Halt an der Werftstrasse bei der Abzweigung in die Schulstrasse (ausgeschildert). Der Fussweg zwischen der Haltestelle und dem Bahnersatzbus-Halteort beträgt ca. 200 Meter.
  • Arbon Seemoosriet: Halt an der Romanshornerstrasse bei der Abzweigung in die Seemoosholzstrasse (ausgeschildert). Der Fussweg zwischen der Haltestelle und dem Bahnersatzbus-Halteort beträgt ca. 300 Meter.

In Egnach kann der Anschluss vom Bahnersatzbus aus Horn auf die S7 bzw. S8 in Richtung Romanshorn nicht abgewartet werden. Für Reisende ergibt sich dadurch eine Reisezeitverlängerung von 30 Minuten ab Egnach. Alle übrigen Anschlüsse in Egnach und Horn (in beiden Richtungen) sind hingegen gewährleistet. 

Der Online-Fahrplan unter www.sbb.ch ist entsprechend angepasst. Detaillierte Auskünfte erhalten Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern, im Internet und über den Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.).

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern