Fahrplanwechsel Glarnerland: Bahn- und Busverbindungen werden angepasst.

Am 11. Dezember ist Fahrplanwechsel. Auch im Glarnerland gibt es Änderungen im Schienenverkehr und beim Glarnerbus.

Neu verkehren zwischen Schwanden und Linthal Züge anstelle von Bussen, welche die Strecke bisher bedient haben. Ab Schwanden nach Linthal verkehrt jeweils ein Zug um 20.29, 21.29, 22.29 und 23.29 Uhr. Ab Linthal in Richtung Ziegelbrücke verkehrt jeweils ein Zug um 21.12, 22.12 und 23.12 Uhr.

Beim Glarnerbus gibt es auf der Strecke zwischen Reichenburg/Ziegelbrücke–Näfels-Mollis–Mühlehorn ab Fahrplanwechsel neue Verbindungen. Montags bis freitags verkehrt jeweils eine neue Busverbindung um 12.45 Uhr ab Ziegelbrücke via Kerenzerberg nach Mühlehorn. Montags bis freitags verkehrt eine neue Busverbindung ab Mühlehorn um 14.11 Uhr via Näfels-Mollis nach Ziegelbrücke. Diese Verbindungen ersetzen den Glarnerbus ab Filzbach nach Mühlehorn um 14.54 Uhr und um 15.11 Uhr ab Mühlehorn bis Obstalden.

Zwischen Glarus und Ziegelbrücke verkehrt ab dem 12. Dezember ein Bus ab Glarus um 18.13 Uhr via Näfels-Mollis Bahnhof neu nach Obstalden. Die jetzige Busverbindung ab Ziegelbrücke nach Glarus um 18.42 Uhr entfällt. Die jetzigen Busverbindungen ab Schwanden nach Linthal um 13.51 Uhr und um 14.40 Uhr ab Linthal nach Schwanden entfallen ebenfalls.

Zwischen Schwanden und Elm Station gibt es neue Spätkurse: Um 22.31 Uhr und 23.31 Uhr von Schwanden nach Elm sowie um 21.58 Uhr und 22.58 Uhr ab Elm Station nach Schwanden.

Die SBB empfiehlt Bahnreisenden den neuen Fahrplan zu beachten. Informationen zu den Verbindungen sind abrufbar unter www.sbb.ch sowie am Bahnschalter oder beim Rail Service 0900 300 300 (1.19 CHF/Min./vom Schweizer Festnetz) erhältlich.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern