Neuer Informatikbereich – SBB IT: Stefano Trentini neuer Software-Chef.

Stefano Trentini, Dipl. Ing. ETH, übernimmt im ersten Quartal 2012 die Leitung des neuen Informatikbereichs „Software Engineering“ im Konzernbereich Informatik der SBB.

Der Bereich bündelt als Kompetenzzentrum Mitarbeitende, Methoden und Werkzeuge des Software Engineerings bei der SBB und stellt den Projekten zum richtigen Zeitpunkt kompetente Entwickler, Projektassistenten, Tester und Software-Architekten zur Seite.

Zur SBB wechselt Stefano Trentini von der SwissQ AG, wo er als COO für Consulting mit Schwerpunkt Testing verantwortlich zeichnete. Davor war er während sechs Jahren Geschäftsführer der Capgemini sd&m AG.


Er bringt eine reiche Erfahrung in strategischer Planung und Führung mit und kennt sich im Aufbau von Dienstleistungsorganisationen aus.  

Der 51-Jährige wohnt in Stäfa, ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern