Bahnersatzbusse zwischen Wetzikon und Hinwil.

Für die S14 verkehren am 27. April 2011 ab 19.45 Uhr bis Betriebsschluss auf der Strecke Wetzikon–Hinwil Bahnersatzbusse. Zudem fährt die S3 in Wetzikon von 20.00 Uhr bis Betriebsschluss ab Gleis 2 statt 1. Grund dafür sind Verladearbeiten des Circus Knie am Bahnhof Wetzikon.

Am Abend des 27. April 2011 verlädt der Circus Knie nach dem Gastspiel in Wetzikon seine Kleintiere, Zelte und Zirkuswagen wieder auf die Bahn. Aufgrund dieser Verladearbeiten sind die Strecke Wetzikon–Hinwil sowie das Gleis 1 am Bahnhof Wetzikon für Personenzüge abends nicht befahrbar. Für die Reisenden ergeben sich folgende Auswirkungen:

  • Zwischen Wetzikon und Hinwil verkehren für die Züge der S14 ab 19.45 Uhr bis Betriebsschluss Bahnersatzbusse. In Wetzikon werden die Anschlüsse der Busse auf die S14 abgewartet. Die weiteren Anschlüsse auf die S3 und S5 können nicht garantiert werden.
  • Die S3 verkehrt am Bahnhof Wetzikon von 20.00 Uhr bis Betriebsschluss ab Gleis 2 statt 1.

Die SBB informiert die Reisenden mit Durchsagen in den Zügen und an den Bahnhöfen. Auf den Perrons geben Aushänge Auskunft über die Bahnersatzbusse und die Gleisänderungen.

Weitere Auskünfte erhalten die Kundinnen und Kunden zudem an den Bahnschaltern, im Internet (www.sbb.ch/fahrplan) sowie 24 Stunden am Tag über den Rail-Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min./Festnetz). Zusätzliche Informationen zum Verlad der Infrastruktur des Circus Knie auf die Bahn finden sich auf: http://www.knie.ch/circus/blog/detail/der-verlad-der-zirkuswagen-auf-die-bahn/.Link öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt