Zürich Altstetten: SBB legt Grundstein für das Areal Westlink.

Heute Morgen erfolgte die Grundsteinlegung für das Areal Zürich Westlink. Neben dem Bahnhof Altstetten entstehen auf dem Areal mehrere Gebäude für Arbeiten, Wohnen, Einkaufen und Freizeit. Am Vormittag legten Vertreter und Vertreterinnen von SBB und Stadt den Grundstein, am Nachmittag nehmen SBB-Mitarbeitende ihren künftigen Arbeitsort erstmals in Augenschein.

Das Projekt WestLink wird auf über 23‘000 Quadratmetern Arealfläche einen neuen Stadtraum für Wohnen, Arbeiten, Einkaufen und Freizeit schaffen. Die SBB und die Stadt Zürich haben in einem partnerschaftlichen Planungsprozess die massgebenden Entwicklungskriterien für dieses Projekt im aufstrebenden Zürich Altstetten bestimmt. In einer ersten Etappe entstehen nun die beiden neuen Gebäude Connex bis Sommer 2012 und Plaza bis Ende 2013.

Connex dient als Orientierungspunkt und gedeckter Zugang zur Personenunterführung mit Billetautomaten und Veloabstellplätzen. Das Gebäude bildet den Auftakt zur Verbindung Vulkanplatz/ Altstetterplatz und erschliesst den Bahnhof Altstetten. Plaza ist auf sieben Geschossen der zukünftige Arbeitsort für rund 720 SBB-Mitarbeitende, die derzeit noch an verschiedenen Standorten in Zürich arbeiten. Auf weiteren acht Stockwerken beherbergt das Gebäude 80 Wohnungen mit 1,5 bis 3,5 Zimmern mit optimalem Anschluss an den öffentlichen Verkehr. Darüber hinaus bietet das Erdgeschoss Detailhandels- und Gewerbeflächen. 

In einer nächsten Phase sind die Gebäude Tower, ein Hochhaus von 80 Metern Höhe, und Kubus geplant. Die beiden Gebäude bieten insgesamt 35‘000 Quadratmetern Büroflächen und weitere Nutzflächen für Lager und Gastronomie. Mit der Erstellung aller auf dem Areal geplanten Gebäude im Minergiestandard leistet die SBB einen wichtigen Beitrag zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. 

Heute Vormittag war die festliche offizielle Grundsteinlegung mit Jürg Stöckli, Leiter SBB Immobilien, dem Zürcher Stadtrat André Odermatt, Vorsteher des Hochbaudepartements, und geladenen Gästen. Am Nachmittag nahmen die SBB-Mitarbeite-rinnen und -Mitarbeiter, die künftig im Plaza arbeiten werden, das Areal in Augenschein. Sie informierten sich über das Projekt, ihre künftigen Arbeitsplätze und das Multispace-Konzept.

Weitere Informationen auf www.sbb.ch/westlinkLink öffnet in neuem Fenster.


An die Redaktion: Ein Bild des künftigen Areals finden Sie hier: Bild WestlinkLink öffnet in neuem Fenster.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern