Bellinzona–Luino: Wiederaufnahme des Bahnbetriebs zwischen Cadenazzo und Luino.

Ab 5. September 2011 fährt die S30 wieder durchgehend zwischen Bellinzona und Luino. Die Bahnersatzbusse zwischen Cadenazzo und Luino werden weiterhin eingesetzt, aber nur noch im September sonntags von 16 Uhr bis montags 13 Uhr. Seit Februar war die Strecke wegen des Baus von Lärmschutzwänden nur beschränkt befahrbar.

Von Montag, 5. September 2011, verkehren die Regionalzüge S30 wieder durchgehend zwischen Cadenazzo und Luino. Ausnahmen gibt es noch im September: Von Sonntag, 16 Uhr, bis Montag, 13 Uhr verkehren weiterhin Bahnersatzbusse auf dem genannten Streckenabschnitt. Ab 27. September 2011 fallen auch diese Behinderungen weg und die S30 der Tilo verkehrt wieder ohne Enschränkungen.

Die Bahnersatzbusse zwischen Cadenazzo und Luino verkehrten ab Februar wegen des Baus von Lärmschutzwänden in Gambarogno. Mit ihren insgesamt 13,5 Kilometern Länge gehörte die Baustelle während sieben Monaten zur grössten ihrer Art in der Schweiz. In den Schutz vor Bahnlärm investierte der Bund vor Ort rund 40 Millionen Franken.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern