Liestal: SBB setzt Strassenunterführung instand.

Die SBB setzt ab nächsten Montag bis Mitte Oktober 2011 die Strassenunterführung Altmarkt in Liestal instand. Das Gros der Arbeiten wird tagsüber ausgeführt, vereinzelt sind Nachtarbeiten nötig. Während den Instandsetzungsarbeiten kann die Unterführung teilweise nur einspurig befahren werden.

Was intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden: Im Rahmen des kontinuierlichen Unterhalts der Bahninfrastruktur setzt die SBB deshalb ab Montag, 19. September, bis Mitte Oktober 2011 die Strassenunterführung Altmarkt in Liestal instand. Via dieser unterquert die Waldenburgerstrasse die Bahnlinie Olten–Basel SBB.

Das Bauteam reinigt die Brückenuntersicht, die Widerlagerwände und die Flügelmauer und versieht sie mit einem neuen Schutzanstrich. Zudem werden schadhafte Stellen an der Betonkonstruktion ausgebessert. Die Kosten für die Instandsetzung belaufen sich auf rund 70‘000 Franken.

Der grösste Teil der Arbeiten kann tagsüber ausgeführt werden. Wegen des dichten Zugverkehrs sind jedoch vereinzelt Nachtarbeiten nötig. Alle am Bau Beteiligten bemühen sich dabei den Lärm so gering wie möglich zu halten.

Die Arbeiten haben keinen Einfluss auf den fahrplanmässigen Zugsverkehr. Während den Instandsetzungsarbeiten wird der Verkehr in der Unterführung jedoch teilweise einspurig geführt.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern