Bahnhof Uster bietet neue Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten.

Ab morgen Freitag stehen den Reisenden am Bahnhof Uster ein Convenience Shop von Avec, ein Kiosk der Valora und ein Takeaway von Bretzelkönig zur Verfügung. Damit sind die Umbau- und Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Dank der zeitgemässen Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten gewinnt der Bahnhof Uster weiter an Attraktivität.

Die neuen Geschäfte im Bahnhof Uster sind ab morgen Freitag, 30. September 2011, für das Publikum geöffnet. Herzstück des neuen Einkaufsangebots ist der Convenience Shop von Avec. Auf 150 Quadratmetern Verkaufsfläche erwartet die Kundinnen und Kunden ein breites Sortiment an Frischprodukten, Snacks, Getränken und Produkten des täglichen Bedarfs.

Der neue Kiosk ist wieder an seinem gewohnten Platz. Er bietet ein umfangreiches Pressesortiment und ein breites Angebot an Tabakwaren, Süssigkeiten, Geschenken und mehr. Dank der neuen Flächenaufteilung konnte auch Bretzelkönig einen attraktiven Takeaway realisieren. Das Sortiment des Spezialisten für Backwaren reicht vom Salzbretzel bis zum hochwertig belegten Laugenbaguette. Gebacken wird täglich frisch vor Ort, zum Mitnehmen oder zum sofort Geniessen.

Die kundenfreundlich und übersichtlich gestalteten Verkaufsstellen sind sieben Tage die Woche geöffnet. Insgesamt haben die SBB und ihre Partner rund eine Million Franken in die Neugestaltung des Bahnhofs Uster investiert. Die Planungs- und Bauzeit dauerte nur vier Monate.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern