Buchs SG – Altstätten SG: Wegen Bauarbeiten verkehren Bahnersatzbusse.

Um die Anbindung an den europäischen Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV) zu ermöglichen, baut die SBB das Eisenbahnnetz in der Ost- und Westschweiz aus. Im Rheintal fallen deshalb in den Nächten von Sonntag auf Montag sowie von Donnerstag auf Freitag abends jeweils die letzten beiden Züge zwischen Buchs und Altstätten aus. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Ab nächster Woche führt die SBB weitere Bauarbeiten für den Anschluss an den europäischen Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV-A) im Rheintal durch. Deshalb ist zwischen dem 22. Januar bis zum 13. April 2012 die Strecke zwischen Buchs SG und Altstätten SG jeweils in den Nächten von Sonntag auf Montag sowie von Donnerstag auf Freitag gesperrt. Die letzten beiden Züge werden durch Busse ersetzt. Es ist mit einer zusätzlichen Reisezeit von 15 bis 20 Minuten zu rechnen – die Anschlüsse in Buchs und Altstätten werden abgewartet. Die Bahnersatzbusse fahren in Buchs ab dem Bahnhofplatz, in Altstätten ab der Bushaltestelle neben dem Bahnhof.

Die SBB informiert die Reisenden über Lautsprecher in den Zügen sowie mit Aushängen in den Bahnhöfen. Der Online-Fahrplan unter www.sbb.ch/fahrplan ist angepasst. Detaillierte Auskünfte erhalten die Kundinnen und Kunden an den Bahnschaltern sowie 24 Stunden am Tag beim RailService unter 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz). 

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern