Wädenswil: Bahnhof bekommt Avec-Shop und Ärztezentrum.

Ab dieser Woche stehen den Reisenden am Bahnhof Wädenswil neu ein Zentrum für Medizin sowie ein Avec-Shop zur Verfügung. Durch die zwei neuen Dienstleistungszentren gewinnt der Bahnhof Wädenswil weiter an Attraktivität.

Am Mittwoch, 25. Januar 2012, eröffnet das Ärztezentrum «Medizin am Bahnhof» seine Tore. Die Praxis steht Patientinnen und Patienten täglich ohne Voranmeldung zur Verfügung. Die medizinischen Leistungen sind speziell auf Therapie im Bereich Schmerz und Rheuma ausgelegt. Gleichzeitig eröffnet eine Praxis mit Beratung für gesunden Schlaf mit integrierter Physiotherapie. Die Praxen sind rollstuhlgängig.

Ab Freitag, 27. Januar 2012, steht den Kundinnen und Kunden neu täglich von 06.00 bis 21.00 Uhr auch ein Avec-Shop der Firma Valora AG zur Verfügung. Der attraktiv gestaltete Laden offeriert ein breites Angebot an Frischprodukten, Snacks, Getränken und Waren des täglichen Bedarfs.

Ausserdem wurden die Fassaden des Bahnhofgebäudes saniert. Die SBB investierten rund zwei Millionen Franken, die Valora AG 600‘000 Franken und die Ärztegemeinschaft 120‘000 Franken in das Projekt. In den nächsten zwei Jahren werden die SBB und die Stadt Wädenswil in den Ausbau der Perronanlagen, Personenunterführung und einen Velokeller für einen zukunftsorientierten Bahnhof investieren.

Hinweis an die Redaktionen:

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern