SBB-Kinder singen «Welcome Home».

Nach dem Erfolg des Lieds «Welcome Home», gesungen von den SBB Mitarbeitenden Selina Beyeler und Hanspeter Zweifel, bedankt sich die SBB zum Jahresende mit einer Weihnachtsversion des Hitparadenhits. Im Zentrum stehen dieses Mal Kinder von SBB Mitarbeitenden.

Nach der erfolgreichen Lancierung der Kampagne «unterwegs zuhause» hat sich die SBB zum Jahresende etwas Besonderes einfallen lassen. Mit einem TV-Spot in der Machart der beliebten Kampagne wird sich das Unternehmen während der Feiertage mit einem speziellen Weihnachtsgruss bei den Kundinnen und Kunden bedanken. Der Spot wird auch dieses Mal wieder mit dem Song «Welcome Home» aus der Feder des Schweizer Hitproduzenten Roman Camenzind untermalt, diesmal allerdings in einem weihnachtlichen Kleid. Gesungen wird er erneut vom Duo Selina Beyeler und Hanspeter Zweifel, die eigentlichen Stars sind diesmal allerdings nicht die beiden Mitarbeitenden selbst, sondern Kinder der SBB-Belegschaft. In einem kurzfristig angesetzten internen Aufruf wurden die Knirpse an einem Samstagnachmittag in Roman Camenzinds Studio HitMill gebeten, um den Refrain des Songs einzusingen. Und sie kamen in Scharen: Zwischen Hot Dogs und Sirup wagten sich über 50 Kids hinter die Mikrofone.

Single zugunsten der UNICEF Sternenwoche.

Die Weihnachtsversion von «Welcome Home» wird ebenfalls veröffentlicht und ist ab dem 14. Dezember als digitale Single auf den gängigen Downloadportalen wie iTunes erhältlich. Der Gewinn wird einer gemeinnützigen Organisation gestiftet, diesmal wird die Sternenwoche der UNICEF berücksichtigt. Ziel der Sternenwoche ist es, möglichst vielen Kindern Bildung zu ermöglichen, der Schwerpunkt 2012 liegt auf der Unterstützung der Kinder der Gadia Lohars in Indien, für die der Zugang zu einer Schulbildung sehr schwierig ist. Die SBB-Kinder werden zudem zusammen mit Selina & Hanspeter in verschiedenen Schweizer Orte auftreten und Geld für die Sternenwoche der UNICEF sammeln.

Der Song aus der «unterwegs zuhause»-Kampagne, «Welcome Home», landete dieses Jahr einen grossen Erfolg: Er stieg auf Anhieb in die Top 10 der offiziellen Schweizer Single-Hitparade ein und belegte zeitweise den ersten Platz der Schweizer iTunes-Charts. Auch der YouTube-Kanal der Kampagne verzeichnet zwischenzeitlich mehr als 450'000 Views. Nach einem erfolgreichen Casting, bei dem sich Hundert talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beworben hatten, wurden schliesslich die 22-jährige Sachbearbeiterin Selina Beyeler und der 53-jährige Lokführer Hanspeter Zweifel für die Aufnahmen des Songs ausgesucht.

Unter diesem Youtube-LinkLink öffnet in neuem Fenster. gibt es Eindrücke aus den Aufnahmen mit den SBB-Kindern.

Weitere Informationen zu «Welcome Home» von Selina & Hanspeter und der Sternenwoche:

www.selina-hanspeter.chLink öffnet in neuem Fenster.

www.sternenwoche.chLink öffnet in neuem Fenster.

Welcome Home – Selina & Hanspeter mit den SBB-Kindern ab 14.12. erhältlich auf iTunes.

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern