Partnerschaft der SBB mit dem grössten Schweizer Online-Supermarkt: LeShop.ch und SBB – unterwegs einkaufen.

Die SBB startet in Kooperation mit dem Online-Supermarkt LeShop.ch ein Pilotprojekt am Zürcher HB und am Bahnhof Lausanne. Neu können Kunden ihre Einkäufe im Internet bestellen und später am Gepäckschalter der beiden Bahnhöfe abholen. Damit ergänzt LeShop.ch RAIL das im Oktober eingeführte Konzept LeShop.ch DRIVE und die bereits seit Jahren etablierte Lieferung nach Hause.

Ab 17. Dezember wird der Online-Einkauf für Bahnreisende noch attraktiver: Bis Mitternacht des Vortages eingegeben, sind die Bestellungen bei LeShop.ch von 15 bis 18:45 Uhr in Lausanne und bis 19:45 Uhr in Zürich am Gepäckschalter der SBB abholbereit. Die Bahnhöfe Zürich HB sowie Lausanne dienen dabei als Abholstandorte des Pilotprojekts. Mit LeShop.ch RAIL will die SBB ihr Dienstleistungsangebot ergänzen und den Kunden mehr Flexibilität im Alltag bieten.

Neue Dienstleistung im Bahnhof

Den Reisenden steht bei der Bestellung das Gesamtsortiment von über 12'000 Artikeln zur Verfügung: die beliebten Migros-Marken von Budget bis Sélection, Frischprodukte, Tiefgekühltes sowie Denner-Weine und andere Genussmittel. Der LeShop.ch RAIL Abholservice ist ausser bei Tiefkühlprodukten gratis, der Mindestbestellwert beträgt 49 Franken. Die Abholstelle ist integriert in den Gepäckaufbewahrungs- und Abholschalter der SBB und wird von SBB-Mitarbeitenden bedient. «Wir wollen zusätzliche, nützliche Dienstleistungen für unsere Kundinnen und Kunden schaffen. Wenn der Versuch erfolgreich ist, soll das Angebot ausgebaut werden, sodass Bestellen im Zug und Abholen am selben Tag möglich wird. Damit ist beispielsweise schnell ein Blumenstrauss für die Partnerin oder eine Flasche Wein für den Partner organisiert. Aussteigen, einpacken, Freude haben», erklärt Andreas Meyer, CEO der SBB AG.

Pilotprojekt in Zürich und Lausanne

Mit täglich rund 400'000 Reisenden und fast 3'000 Zugfahrten ist Zürich HB der grösste Bahnhof der Schweiz. Auch Lausanne ist einer der wichtigsten Knotenpunkte des öffentlichen Verkehrs in der Romandie und eignet sich deshalb ideal als Standort für das Pilotprojekt. Dominique Locher, Chef Marketing und Verkauf von LeShop.ch, freut sich über die innovative Zusammenarbeit: «LeShop.ch RAIL ist der konsequente Ausbau unseres Dienstleistungsangebots. Nun ist der Kunde flexibel, ob er sich die Ware nach Hause liefern lässt oder sie abholt – mit dem Auto und neu auch am Bahnhof der SBB».

Über LeShop.ch:

LeShop.ch ist der Schweizer Marktführer im Internet-Detailhandel. LeShop SA wurde 1997 als Pionierfirma von Privatunternehmern gegründet. Seit 1. Januar 2006 besitzt der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) die Mehrheit des Aktienkapitals von LeShop SA. Ausführliche Angaben zur Firmenentwicklung sowie Fotos, Grafiken und weitere Informationen stehen auf http://info.LeShop.chLink öffnet in neuem Fenster. zur Verfügung.

Weitere Auskünfte.

LeShop.ch:

LeShop.ch:

Migros:

SBB AG:

Weiterführender Inhalt

Kontakt.

SBB AG

Kommunikation
Hilfikerstrasse 1
Postfach 65
3000 Bern